SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)
SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)
SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)
SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)
SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)

SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose)

Normaler Preis €207,00 Sonderpreis €189,00
Versandfrei ab 50 EUR | 97% lieben dieses Produkt!

ZERTIFIZIERTE GESUNDE SHARE™ PFLAUME UNTERSTÜTZT DIE VERDAUUNG AUF NATÜRLICHE ART UND WEISE!

Bereits in den 1980er Jahren hat die Entwicklung und Erforschung der Grundlagen dieser einzigartigen Rezeptur begonnen. Es brauchte viel Arbeit bis die Bemühungen von Erfolg gekrönt waren und das Produkt seine heute bekannten und auf der ganzen Welt geschätzten Eigenschaften zeigen konnte. Wir geben diesem Produkt einen Namen: SHARE®, die fermentierte# grüne Pflaume. Unsere Mission ist keine geringere als SHARE® auf der gesamten Welt bekannt zu machen und die Menschen für die SHARE® zu begeistern. Heute gibt es – hauptsächlich in Asien - zahllose „ME TOO“ Produkte, die freilich nicht mit demselben Wissen hergestellt werden und darum nicht an das Original herankommen. SHARE® vermittelt nicht nur „Lifestyle to go“ der heute absolut im Trend liegt, sondern schlägt die Brücke zum Mythos des alten asiatischen Wissens, welches wir heute wieder nutzen können.

Fermentieren ist eine jahrhundertealte Tradition die in den letzten Jahren ihren guten Ruf wiedererlangt hat. Wir nutzen die positiven Eigenschaften der Fermentation für die Produktion unserer SHARE® Pflaume.

Die grüne Pflaume schätzt man in der traditionellen asiatischen Kultur seit dem 5. Jahrhundert. Die wild auf Hügeln wachsende Frucht gedeiht entlang des subtropischen Breitengrades, Guangxi Gebirge, Taiwan und Japan auf einer Fläche so groß wie Frankreich. Unsere SHARE® wächst bevorzugt wild in einem ausgewiesenen Schutzgebiet von der Größe Bayerns, wird von kleinen Bauern sorgfältig händisch geerntet und ist dadurch von bester natürlicher Qualität. Wir sorgen mit fairen Preisen dafür, dass die Mühen auch belohnt werden und die gesamte Produktionskette vom Baum bis zum Konsumenten mit Hingabe und bester Qualität ausgeführt wird.

Die frisch geerntete Pflaume wird mindestens 14 Monate fermentiert und danach in einem wissenschaftlich fundierten Fertigungsprozess mit Kräutern ummantelt. In der Verpackung findet eine weitere Fermentierung statt. Die dabei freigesetzten Enzyme und Mikroorganismen sind besonders wertvoll für den menschlichen Organismus. Share® ist weltweit geschützt und damit einzigartig.

UNSER LUXURY SNACK MACHT APPETIT AUF MEHR!

Unsere Pflaumen sind aus der Familie der „Prunus mume“ und damit eine Untergruppe der japanischen Aprikosen.

  • rein pflanzlich / vegan
  • beste natürliche Qualität
  • praktisch – einzeln verpackt
  • schmeckt süß, leicht säuerlich
  • weltweit geschützt
  • die Produktion ist ISO zertifiziert
  • jede Charge ist von einem unabhängigen internationalen Institut überprüft und zertifiziert

ANWENDUNG

Eine Packung enthält 33 Pflaumen. Wir empfehlen mindestens EINE Pflaume am Tag zu essen. 

Anschließend mindestens 300 bis 500 ml lauwarmes Wassers dazu trinken. 

Versand

Versand zwischen 2 - 3 Tagen. Ab 2 Packungen liefern wir versandkostenfrei!

14-TAGE-GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Sie profitieren von einer risikofreien 14 Tage Geld Zurück Garantie. Wir stehen zu 100% hinter unseren Produkten und möchten Sie als Kunden vollkommen zufriedenstellen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht glücklich mit Ihrer Bestellung sind, dann schicken Sie Ihr Produkt einfach zurück und Sie erhalten eine Rückerstattung über den vollen Kaufbetrag. Mehr Informationen.

Kundenbewertungen
4,8 Basierend auf 59 Bewertungen
Eine Bewertung schreiben

Vielen Dank für deine Bewertung!

Über deinen Beitrag freuen wir uns wirklich sehr. Teile die Bewertung doch mit deinen Freunden!

Filter Bewertungen:
A
11.01.2019
Annemarie W.

Mir hat diese Pflaume bei einem Darmproblem geholfen wo die Ärzte nicht mehr weiter wussten. Habe sie in Verbindung mit Saftfasten genommen und konnte so meinen Darm wieder herstellen. Inzwischen weiß ich, dass diese Pflaume bei mir zum täglichen Ritual gehört. Darf nicht mehr ausgehen. Habe sie inzwischen auch für Freunde und Bekannte bestellt. Die hatten den gleichen Erfolg und waren begeistert. Ein Freund von mir hat jetzt eine Chemotherapie hinter sich. Ich habe ihn besucht und im ein Paket mit Pflaumen geschenkt. Bin auf sein Feedback sehr gespannt. Ich bin froh, dass es die Möglichkeit gibt diese Wunder Frucht zu kaufen. Habe mir auch schon die Neue zur Fettverbrennung bestellt. Ich hoffe bloß, dass es diese Firma in Deutschland noch lange gibt. Bitte macht weiter so. Ich bin äußerst zufrieden.

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
ST
02.25.2019
Sigrid T.

Da ich ein paar Kilos zu viel habe. Bin ich über das Thema „Fasten“ gestolpert, und habe auch das eine oder andere Büchlein dazu gelesen. Dort liest man aber immer von den Methoden „Glaubersalz“ und „Einlauf“. Habe natürlich beides ausprobiert. Hat mich aber nicht so wirklich überzeugt. Erst als ich mir noch Vorträge von einem Bekannten Fastenspezialisten anhörte, der immer wieder von einer Pflaume gesprochen hat, wurde ich hellhörig. Habe im Internet danach gesucht aber leider auf Anhieb nichts gefunden. Bis doch mal der Name der SHARE Pflaume in einem seiner Vorträge gefallen ist. Ich habe dann sofort im Internet gesucht und wurde auch fündig. War sehr erfreut über eine sehr kurze und einfach beschriebene Homepage. Als ich dann auch noch auf die Probepackung stoß, war ich sehr erfreut und habe diese auch umgehend bestellt. 2 Tage später waren die 3 Stück bei mir im Postkasten. Am Abend gleich mit einem Glas lauwarmen Wasser eingenommen. Ich war sehr verwundert, dass die SHARE Pflaume sehr gut schmeckt. Ich würde fast behaupten, man könnte es als kleine süße Belohnung sehen. Gleich am Morgen nach dem Aufstehen hatte ich eine Darmentleerung. Ging wie von selbst. Keine unangenehmen Nebeneffekte. Am Tag musste ich dennoch sicher 2x3 mal wieder auf die Toilette. Habe mich sehr gewundert, wo das nur alles herkommt. Auch das ging wie von selbst ohne Nebenwirkungen. Ich bin wirklich sprachlos, was so eine kleine Pflaume in Bewegung setzen kann. Auch über die einfache Anwendung, die man jederzeit und überall machen kann. (siehe Bild Büro) Meine Probepackung habe ich nun aufgebraucht und ich werde gleich eine Monatspackung bestellen. Konnte auch schon meinen Mann begeistern. Auch eine sehr gute Freundin hat auf meinen Erzählungen hin schon bestellt.

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
GN
11.03.2018
Gabriele N.

Vor gut 3 Monaten hörte ich das 1. Mal von meiner Freundin von der Share-Pflaume.  Ihre Erzählungen machten mich neugierig und so bestellte ich die Share Pflaume selbst, denn eine innere Körperreinigung in Verbindung mit einer Darmsanierung auf sanfte und natürliche Weise sprachen mich sehr an.  Da bei meinem Darm vor einigen Jahren eine Colitis Ulcerosa diagnostiziert wurde, die seit 3 Jahren zum Stillstand gekommen ist, war ich schon gespannt, wie der Darm auf die Share Pflaume reagieren würde.  Als die Share Pflaume geliefert wurde und sie so vor mir stand, verblüffte mich die hohe und reine Energie des Produkts. Am Abend nahm ich die erste Share Pflaume zu mir. Der Geschmack ist eine Mischung aus süß und sauer zugleich. Die Frische der Frucht unter den fermentierten Kräutern war überraschend für mich. Das lauwarme Wasser trank ich – wie empfohlen – gleich hinterher. Nun war ich auf die Wirkung gespannt.  Die Wirkung sollte sich wie beschrieben am nächsten Morgen zeigen. Aber der Darm war noch ein wenig träge. Am Abend kam dann die 2 Share Pflaume in meinem Magen. Wieder der halbe Liter lauwarmes Wasser und abwarten. In der Nacht machte sich schon ein Krummeln im Darm bemerkbar und am nächsten Morgen hatte ich eine komplette Darmentleerung. Die Darmperistaltik war natürlich zu spüren, aber Krämpfe stellten sich nicht ein. Es war ein wundervolles Gefühl, dass sich der Darm mal wieder total entleert hatte, ohne dass ein Durchfall dafür verantwortlich gewesen wäre.  Ich nahm nun täglich die Share Pflaume abends zu mir und merkte, dass mein Körper innerlich zu arbeiten begann. Manchmal war er schlapp, leichte Kopfschmerzen und auch leichte Übelkeit traten auf. Auch mein Darm hatte wieder die alt bekannten Anzeichen der Colitis Ulcerosa. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich die Share Pflaume weiter einnehmen sollte. Zu dieser Zeit suchte ich auch den Kontakt mit easy-fruit und schrieb ihnen meine körperliche Situation und wollte ihre Meinung bezüglich der sich gezeigten Symptomatik wissen. Das heißt, sollte ich die Share Pflaume tatsächlich weiter nehmen? Die Antwort war nicht nur sehr individuell, sondern auch sehr liebevoll und klar. Sie meinten, mein Darm müsse sich mit der Thematik noch einmal auseinandersetzen. Ok, da das auch mein feeling war, nahm ich weiterhin die Share Pflaume ein. Außerdem machte ich noch einen kinesiologischen Test, der sehr positiv ausfiel, was bedeutet, dass die Einnahme der Share Pflaume den Körper stärkt und unterstützt. Bestätigt in meiner Wahrnehmung, dass die Share Pflaume sehr heilsam für meinen Körper ist, nahm ich sie also weiterhin ein. Allerdings reduzierte ich nach ca. 3 Wochen die Einnahme auf jeden 2. Tag.  Die Reinigungssymptome sind nun gänzlich verschwunden und der Stuhlgang hat sich ganz natürlich wieder eingependelt. Problemlos lässt der Darm jeden Tag los. Auch ist für mich spürbar, dass die leichte Entzündung in der Darmwand, die sich von der Colitis her immer wieder mal bemerkbar gemacht hatte, verschwunden. Auch die Darmperistaltik ist wieder gestärkt. Der Darm fühlt sich richtig  gesund an! Ich bin sehr froh, dass ich mit der Share Pflaume ein Produkt gefunden habe, das auf ganz natürliche Weise den Körper entgiftet und gleichzeitig stärkt und der Darm wieder seine natürliche Aktivität aufgenommen hat. Werde die Share Pflaume mit Sicherheit weiter einnehmen.  Durch meine Begeisterung habe ich die Share Pflaume natürlich schon weiterempfohlen und bin am Überlegen, ob ich in den Vertrieb einsteige. Denn dass die Share Pflaume sogar bei Colitis Ulcerosa eingenommen werden kann und der Darm sich dabei wohl fühlt, ist grandios.  Also selbst ausprobieren und von der Wirkung überzeugen lassen.  Herzliche Grüße  Nabala Kraus

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
O&
11.03.2018
Oliver &.

Die Pflaumen-Kur haben wir auf Anraten einer Freundin vor ca.2 Jahren begonnen. Meine Frau Petra und ich hatten bis zu diesem Zeitpunkt immer wieder Probleme mit der Verdauung. Dies hat sich nach der Einnahme der ersten Pflaumen schlagartig geändert, der positive Einfluss auf das gesamte Stoffwechselsystem mit allen damit verbundenen Vorteilen hat sich sehr schnell bei uns eingestellt. Ich selber bin als Mitarbeiter im Wechseldienst ohnehin relativ stark belastet, schon aus diesem Grund ist die Einnahme der Pflaumen für mich unverzichtbar geworden. Ein weiterer Grund für unsere Zufriedenheit mit dem Produkt, ist eine spürbare Steigerung des Allgemeinzustandes. Ich selber bin heuer 50 Jahre alt geworden und die regelmäßige Einnahme der SHARE Pflaumen trägt einen Großteil zu meinem Wohlbefinden bei. Wir können allen nur empfehlen, zumindest die Pflaumen einmal zu kosten. Es ist wirklich einfach, in ein Gleichgewicht zu kommen, nicht nur, daß die Pflaumen tatsächlich sehr gut schmecken, sondern auch daß sie zu 100% natürlich sind. Eine Pflaume am Abend vor dem Schlafengehen mit einem Glas warmen Wasser reicht aus, um sich am nächsten Tag rundum wohl zu fühlen. Mit freundlichen Grüßen, Oliver & Petra

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
C
09.24.2019
Christian J.

Also ich, zu meiner Person, bin eher ein Skeptiker als jemand, der sich leicht etwas erzählen läßt. Genauso habe ich den Erstkontakt mit der Share Frucht gehalten. Ja, erzähle ruhig - ich mache mir meine eigene Studie, die hier in gewisser weise vorliegt, wenn Du die Geduld hast weiter zu lesen. Angefangen hat es bei einer Produktpräsentation, von Brigitte Feichter, die sehr freigebig mit der Frucht umgegangen ist. Im LKH Bruck / Mur - alles Besserwisser - kein leichter Boden für soetwas. Grundsätzlich sollte man offen für etwas Neues sein, und seine eigene Erfahrungen machen dürfen. Das ich mit einer Monatspackung nicht weit reiche, das leuchtet mir ein. So probierte ich persönlich für mich die 3 Monats Kur. Anfangs von relativen Durchfall, der sich nach ca. einer Woche wieder normalisierte, stellte ich zunächst keine Veränderung fest. Das Anfangsgewicht war bei 103kg. derzeit bin ich bei der zweiten Packung und halte so in etwa die 98kg. Dazu kommt, daß ich weder eine Diät einhalte noch sonst irgendwie die Ernährung extra umgestellt habe. Aber und jetzt kommt es: Mein Körper zeigt es mir an, wenn ich mich gesund oder abartig ernähre. Sobald ich übermäßig oder Fett esse, bekomme ich WC wendend die Antwort. Fühlt sich an wie eine Schlange im Bauch und die ganze Sch...e ist raus. Im warsten Sinn der Worte. Muß mich 3x hintereinander entleeren, dann habe ich wieder Ruhe. Leide immer wieder unter Sodbrand und nehme hierfür Medikamente ein. Tatsache ist. Ich habe so alle zwei drei Tage ein Omec Hexal 40mg gebraucht. Derzeit liegt meine Dosierung zwischen 5 und 12 Tagen. Trinken: Ich halte den halben Liter Flüßigkeit ein mit der Frucht dazu - doch bei mir darf es auch Saft sein und ich habe absolut kein Bedürfnis auf Schokolade oder "Süßes" als solches. Über den Tag selber bin ich durstiger als sonst ohne Frucht. Esse ich fetter - schwimmt der Stuhl - esse ich normal geht dieser unter im Wasser. Die Färbung des Stuhls liegt bei mir eher im Orangen Bereich angesiedelt, der hat sich auch verändert, also nichts mehr ist mit brauntönen ins dunkle. Wie oben beschrieben man muß sich selber öffnen um eine Erfahrung selbst zuzulassen oder wie ich immer sage:"Ein Dieselbetriebenes Auto funktioniert auch am Besten mit Diesel und nicht mit Benzin." Deshalb muß man den Menschen geben was Sie brauchen - jeden wird man nicht erreichen - für mich persönlich ist es ein Total Hochwertiger Brennstoff um im Gedanken an einem Auto zu bleiben.

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
I
03.15.2019
Inga

Hallo Liebe Sarah, Ich gebe dir sehr gerne ein Feedback über die Share Pflaumen. Ich bin 40 Jahre alt und habe seit ich denken kann Probleme mit der Verdauung. Ich neige zur Verstopfung und kann auch durch die Hausmittelchen nicht viel machen. Meine Freundin hat das Problem auch und ist durch eine Kundin auf die Share Pflaume aufmerksam geworden. Sie hat sich eine Monatspackung bestellt und mir nur gutes berichtet. Der erste Einnahme oder der Verzehr der ersten Share Pflaume war es am nächsten Tag ein Befreiungsschlag für den Darm. Ich habe erstmal von ihr drei Share Pflaumen getestet, da ich sehr skeptisch neuen gegenüber stehe. Ich habe einfach über die Jahre schon sehr viel getestet und nichts brachte den gewünschten Erfolg. Schon nach dem ersten Verzehr der Share Pflaume bekam ich am nächsten Tag schon zu spüren wie leicht es sein kann. Mein Stuhlgang war am ersten Tag noch sehr dünn und vom Gefühl her mega viel. Der Bauch dazu fühlte sich seit Jahren richtig frei und schön an. Mit der Einnahme über die nächsten Tage hat sich das Darmgefühl und die Darmtätigkeit eingespielt. Selbst wenn ich mal eine vergesse zu nehmen, da ich lange unterwegs war oder abends Besuch hatte und nicht dran gedacht habe, ist es nicht gleich wieder wie vorher. Der Darm ist weiter ausgeglichen. Ich kann die Share Pflaume nur empfehlen. Es ist wirklich etwas sehr hilfreiches und gibt soviel Lebensqualität. Ich bin begeistert und werde sie auch gerne weiter empfehlen. Liebe Grüße, Inga

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
CE
03.05.2019
Corina E.

Hallo liebe Sarah, Ich bin vor ca. eine Jahr durch ein Fitnessprogramm auf die Share Pflaume gestoßen. Dort war sie zur Unterstützung und zum anheizen der Verdauung vorgesehen. Doch erst jetzt nach einem Jahr weiß ich was diese kleine leckere Pflaume für ein Wunder ist. Ich hab und hatte immer mit meinem Gewicht zu kämpfen deshalb dachte ich mir OK und fing mit einem 30 tägigen Quickfit Fitnessprogramm an zum entgiften und dazu kam die letzten 15 Tage die Share dazu. Ich war beeindruckt aber war doch irgendwie unentschlossen sie mir wieder zu holen. Jetzt ein Jahr danach hab ich sie mir wieder geholt weil ich sehr mit der Verdauung zu kämpfen hatte. Doch nun mit der Share kenn ich keine Verdauungsprobleme mehr. Dazu kommt noch das ich immer sehr starke Menstruationsbeschwerden hatte, doch jetzt? Jetzt seit dem ich die Share Pflaume wieder regelmäßig nehme kenne ich keine Schmerzen mehr und ich bin viel Energie geladener aks zuvor ohne. Ich bin wirklich glücklich mit dieser kleinen Wunderfrucht. Liebe Grüße, Corinna

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
L
11.03.2018
Lisa

Schnelle Lieferung & top Produkt!! Schnelle Lieferung & top Produkt!!
Bin super zufrieden und kann es nur weiterempfehlen

ShareOriginalShop.com SHARE | Original® Pflaume (jap. Aprikose) Review
SC
06.17.2020
Selda C.
Germany Germany
Ich habe die Scharepflaumen 3mal genommen ,nicht jeden Tag aber zeigt seine Wirkung überhaupt nicht

Ich habe die Scharepflaumen 3mal genommen ,nicht jeden Tag aber zeigt seine Wirkung überhaupt nicht

OA
06.08.2020
Oskar A.
Austria Austria
sehr gut

die Pflaumen waren noch sehr soft, hatten dadurch offensichtlich eine bessere Wirkung. Konnte sie mit guten Gewissen schon Freunden zur Probe weitergeben.

CS
06.02.2020
Chistina S.
Germany Germany
Absolut phantastisch

Mein Körper wurde sehr stark entgiftet

DC
05.25.2020
Dr. Christian Schneider
Germany Germany
Mehr als eine Pflaume

Diese besondere Pflaume reguliert nicht nur die Darmtätigkeit. Nach 2 bis 3 zugegeben stuhltechnisch sehr dynamischen Tagen, setzt ein allgemeines Wohlempfinden ein. Man fühlt sich gereinigt, hat mehr Energie, meine Wassereinlagerungen unter den Augen sind verschwunden, die Haut wird reiner. Ich bin zu 100% begeistert!