SHARE | Pomelozzini® der Fettkiller! **JETZT NEU!!** (20STK)

Normaler Preis €99,90 Sonderpreis €69,90
Versandfrei ab 50 EUR | 97% lieben dieses Produkt!


**NEU** SHARE | Pomelozzini® unterstützt ihre Gesundheit

Schon in den ganz frühen chinesischen Dynastien waren die besonderen Eigenschaften der Pomelo weit verbreitet.

Die frisch geernteten Früchte wurden im Palast von eigens ausgebildeten Köchinnen verarbeitet. 


Auch dem Kaiser und seinen Gefolgsleuten waren die vielen positiven Eigenschaften dieser 
eigentümlichen Frucht bekannt:

  • Naringin und Limonin verursachen den bitteren Geschmack unterstützend bei Senkung des Blutdruckes
  • Der hohe Ballaststoffanteil unterstütz die Verdauung
  • Ideal für Sportler (Ca, K, Mg, P, ....)
  • Wenig Kalorien und kaum Fett
  • Die Inhaltsstoffe unterstützen einen gesunden Körper und fitten Geist unterstütz unser Immunsystem
  • Unterstützend bei hohen Blutzucker, Verdauung, Entwässerung
  • Stärkt das Herz-Kreislauf-System, Bindegewebe, Gefäße (Naringin und Pektin)
  • Beeinflusst den Hautalterungsprozess positiv
  • Das hohe Vitamin C unterstützt bei Konzentration, Entspannung und gute Laune

 

Vor allem der hohe Vitamin C-Anteil ist hervorzuheben:

Pro 100g enthält eine SHARE | Pomelozzini® circa 41 Milligramm Vitamin C. Zudem weist sie große Mengen an Calcium, Kalium, Magnesium und Phosphat auf.

100g SHARE | Pomelozzini® haben zwischen 25 und 50 kcal.
Positiv ist auch der hohe Bitterstoffanteil der die Darmtätigkeit anregt.

Gegen pathogene Feuchtigkeit

In der traditionellen asiatischen Kultur gilt die pathogene Feuchtigkeit als sehr gesundheitsschädlich. Sie entsteht wenn man zu kalt isst und trinkt! Durch diese pathogene Feuchtigkeit legt sich dann z.B. Fett am Bauch an und man nimmt zu. Oder sie sinkt tiefer und man bekommt Ödeme - geschwollene Beine und Füße. Oder sie lagert sich in der Lunge ab - man merkt das an einer ständig rinnenden Nase oder Schleim im Rachen.

Die Pomelo unterstützt den Abbau dieser pathogenen Feuchtigkeit

Laut TCM ist die Frucht neutral - weder kühlend noch aufwärmend!

Die Grapefruit ist süß, sauer und kalt und hat die Funktion, den Magen zu stärken, den Schleim zu reduzieren und den Körper zu entspannen.

Nach der modernen pharmakologischen Analyse sind das Fleisch und die Haut von Grapefruit reich an Pampelmusenschalen, Stampfen, neuer Orangenschale und Carotin, Vitaminen B1, B2, C, P, Niacin, Zitronensäure, Kalzium, Phosphor, Eisen, Zucker. Klassen und flüchtige Öle usw. Pampelmusenschalen ähneln anderen Flavonoiden und haben entzündungshemmende Wirkungen. Der Pampelmusenschalen-Komplex wirkt stärker entzündungshemmend als reine und schützt Mäuse vor Virusinfektionen. Die Pampelmusenschale wirkt krampflösend. Pampelmusenschalen und Mispeln wirken sich auf die Blutgefäßkoagulation und die Verringerung des Kapillarwiderstands der Bindehaut aus, die durch Vitamin C-Mangel bei Mäusen verursacht werden. Vitamin P ist gut für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die Rehabilitation von übergewichtigen Patienten. Niacin ist ein "pough-resistentes Hautvitamin". Zitronensäure beugt Anämie vor und beseitigt die Ermüdung des Menschen. Frischer Grapefruitsaft enthält immer noch insulinähnliche Inhaltsstoffe, die den Blutzucker im Körper senken und einen gewissen Einfluss auf die Vorbeugung und Behandlung von Diabetes haben können. 

Die traditionelle chinesische Medizin glaubt, dass Grapefruit süß und sauer ist. Die Pampelmusenschale ist bitter und warm. Beide können Schleim, Verdauung, Qi, Auswurf, Husten, Qi-Stagnation, kalte Bauchschmerzen, Nahrungsstagnation, Erstickungsgefahr usw. reduzieren. "Aufkleber" Grapefruit kann "schwangere Menschen mit weniger Nahrung behandeln, leichteren Mund, Magen wegen schlechten Gases. Verdauung, Magen. Hundert Gifte auflösen, trinkenden Geruch heilen." Die Pampelmuse kann "schnell verschwinden, Wut und Zorn und Schleim". "Siuf Chinese Medicine" Wolke [Aufkleber] kann "Entgiftung, Behandlung von Nierenödem, Stagnation von Lebensmitteln, feuchtem Husten und Ersticken".

Eine kürzlich durchgeführte medizinische Studie zeigt, dass Grapefruit den Cholesterinspiegel senken und Herzkrankheiten vorbeugen kann. Diese Studie von medizinischen Forschern in den Vereinigten Staaten bestätigte, dass Grapefruitpektin nicht nur die LDL-Spiegel senkt, sondern auch Schäden an der Arterienwand verringert. Dieses Ergebnis ist ein Langzeitforscher, der sich mit der Beziehung zwischen verschiedenen Nahrungsfasern und arteriellen Wandplaques von Tieren befasst, die in Versuchen an Schweinen gefunden wurden. Das gleiche Ergebnis wurde in den Experimenten am Menschen erzielt. Die Forscher sagten, dass das Pektin in der Haut von acht Grapefruits ausreicht, um die Absorption von Lipoprotein-Cholesterin niedriger Dichte im Dünndarm zu stören. Dieses Pektin ist eine viskose Substanz, die, wenn es mit Sojaproteinpulver gemischt wird, vom Darm leichter verwendet wird, wodurch die Wirksamkeit der Herzverhütung erhöht wird.

Grapefruit

Es ist die reife Frucht des immergrünen Obstbaums Pampelmuse der Gattung Rutaceae, auch bekannt als Zhu Xi, Lei Pampelmuse, Citrus, Wendan und so weiter. Frische Grapefruit enthält Insulin, Naringin, neue Orangenschale, flüchtiges Öl, Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin, Vitamin C, Fructose, Glucose, Protein, Lipide, Eisen, Calcium, Phosphor und Rohfaser.

Grapefruit ist berühmt für sein reichhaltiges Vitamin C. Der Gehalt an Fruchtfleisch pro 100 Gramm Grapefruit kann 123 mg betragen. Vitamin C kann die Elastizität der Haut aufrechterhalten, Falten verhindern und die Melaninbildung hemmen. Der Gehalt an Vitamin P ist auch etwas höher als der von Orange, Orange und Orange.Vitamin P kann die Beschleunigung von Vitamin C fördern, die Funktion von Mikrogefäßen verbessern, die Durchblutung der Herzkranzgefäße erhöhen, das Blutfett und das Cholesterin senken und ist daher vorteilhaft für Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Fettleibigkeit. Es kann auch die Wundheilung fördern und wirkt sich positiv auf die Septikämie aus. Grapefruit kann auch Schleim und Husten lindern, Bauchschmerzen lindern, Schwellungen und Schmerzen lindern und ist für Patienten mit Magenkrankheiten, Verdauungsstörungen, chronischem Husten, Schleim und Asthma geeignet. Für ältere Patienten mit Husten und Asthma, schälen Sie die Grapefruit, schälen Sie das innere weiße Fruchtfleisch ab, hacken Sie es, legen Sie es in die Schüssel, fügen Sie die richtige Menge Honig hinzu, gedämpft und gekocht, jeden Morgen und Abend kann ein Löffel, ein wenig gelber Wein, oral wirksam sein Symptome verbessern. Da Grapefruit eine kalte Frucht ist, sollte sie nicht zu viel gegessen werden, und Patienten mit Magen-Darm-Erkältung und Durchfall sollten nicht essen. 

Grapefruit, bekannt als "König der Orangen", Jianwei, Lunge, Blut, Reinigung des Darms, praktisch, die therapeutischste Frucht der medizinischen Welt, enthält VC und eine große Anzahl anderer Signatur Nährstoffe, Nährwert kann als andere Früchte beschrieben werden Den Wind führen. Es kann nicht nur Gase verdauen, um die Verdauung zu unterstützen, Verstopfung zu verbessern, Fett abzubauen, sondern auch die Schönheit zu verbessern und die Haut aufzuhellen.

"Compendium of Materia Medica" berichtet über Grapefruit: "Ernährung, Magenschmerzen, Übelkeit, Kater, Heilung der trinkenden Bevölkerung, keine Gedanken an Nahrung, Schleim und Husten."

Hautaufhellung: Enthält Vitamin P, um die Poren der Haut zu stärken, die Regeneration von verletztem Hautgewebe zu beschleunigen, und der Joghurt enthält sehr wenig Kalorien. Dank der funktionellen Eigenschaften der Entgiftung, des Fettabbaus und der Schönheit der Haut entspricht die Honigpampelmuse dem Prinzip der „natürlichen Schönheit“ der Frau.

Jianwei Qingchang: reich an Ballaststoffen und Fruchtsäuren, leicht zu sättigen, die Magen-Darm-Schleimhaut zu stimulieren, die Nährstoffaufnahme zu fördern, den Sputum-Appetit zu hemmen, Abführmittel zu entspannen, Giftstoffe abzubauen, den Darm zu reinigen, Und verhindern Sie das Auftreten von Darmkrebs.

Blutzuckersenkung: Enthält spezielle Aminosäuren, die die Insulinsekretion hemmen, den Cholesterinspiegel im Blut senken und verhindern, dass der Blutzucker in der Leber zu Fett wird. 

Grapefruit enthält physiologisch aktive Substanzen wie Naringin, neue Orangenschalen, Niacin und Zitronensäure, wirkt stark gegen Krebs und Toxine.  Vorbeugender Schutz.

Bei blutdrucksenkenden Medikamenten
 eine mögliche Wechselwirkung beachten!

Verzehrempfehlung

Jeden 2. Tag eine Pflaume und danach mind. 250ml warmes Wasser trinken.

Inhaltsstoffe

Grüne Pflaumen, Rohrzucker, Kräutermantel (bestehend aus Maulbeerfrucht, Mateteeblättern, Röhren-Kassie, Karottenextrakt), Mikroorganismen (Lactobacillus acidophilus W22, Bi dobacterium lactis W51, Bi dobacterium lactis W52)

Durchschnittlicher Nährwert je 100g

Brennwert: 1389kJ/328kcal
Fett: < 0.5g
Davon gesättigte Fettsäuren: 0.1g
Kohlenhydrate: 76g / Davon Zucker 2.6g
Ballaststoffe 9.8g
Eiweiß < 0.5g
Salz 0.59g

Ohne Zuckerzusatz, enthält von Natur aus Zucker (aus der Frucht). Der Zuckergehalt unterliegt natürlichen Schwankungen.